Band

FLOW Bilderarchiv 2009
Auftritt FLOW 2009 © 2009 FLOW

FLOW war ursprünglich ein Saxophontrio, das Roland Garbusinski im Februar 2008 in der Musikschule der Stadt Troisdorf ins Leben gerufen hatte. Bald danach erweiterte sich das Trio mit dem vierten Saxophon zum Quartett, welches im September 2009 zu einer Formation mit Rhythmusgruppe, Bläsersatz und Gesang weiterentwickelt wurde - FLOW war geboren. FLOW spielte nun beispielsweise beim Tag der offenen Tür der Troisdorfer Musikschule oder war auf dem Festival der Musikschulen in Siegburg zu hören.

FLOW der Eröffnung der Troisdorfer Stadthalle 2014
FLOW bei der Eröffnung der Troisdorfer Stadthalle 2014 © 2014 FLOW

Trotz kleiner Wechsel innerhalb der Besetzung (ehemalige Bandmitglieder stehen aber als Aushilfen zur Verfügung) besteht die Band nicht nur aus jungen Menschen, die gemeinsam Musik machen, sondern auch aus Freunden, die zusammen auf der Bühne stehen oder bei den Proben(wochenenden) gemeinsam neue Stücke erarbeiten. Bisherige Band-Highlights waren die Konzerte auf der großen Bühne des Burgfestes 2011, 2012 und 2013 in Troisdorf und der Gewinn von ersten Preisen beim  Wettbewerb Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis“ in der Kategorie „Jazz-, Popular- und Rockmusik“ 2012 und 2013 sowie bei dem „Battle of the Bands 2013“.

Lernt nun die einzelnen Mitglieder von FLOW kennen –

oben findet Ihr die Links zu den einzelnen Vorstellungen.